Der Förderverein der Stiftung KulturLandschaft Günztal e.V.

Im Vorfeld der Stiftungsgründung wurde im Jahr 1999 der Förderverein der Stiftung KulturLandschaft Günztal e.V. gegründet. Seine erste Aufgabe war es, die Stiftung KulturLandschaft Günztal zu gründen. Dazu mussten konzeptionelle Überlegungen für die Stiftung vorangetrieben, ein öffentliches Interesse für das Anliegen geschaffen, Unterstützer gewonnen und das Startkapital in Höhe von 100.000 DM für die Stiftungsgründung angesammelt werden.
Nachdem dies ein Jahr nach der Gründung geschafft war, wurde die Stiftung KutlurLandschaft Günztal durch den Förderverein errichtet. Er ist der offizielle Stiftungsgründer. Seit der Stiftungsgründung übernimmt der Verein die Aufgabe, die Stiftung auf eine breite Basis zu stellen und weiter zu unterstützen.

Eine Heimat für jeden, der sich für die Natur im Günztal einsetzen möchte

In einer Stiftung kann man nicht Mitglied werden. Wir sehen den Erhalt und die Förderung der biologischen Vielfalt, der Lebensgemeinschaften und Lebensräume im Naturraum Günztal als eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

In unserem Förderverein kann sich jeder entsprechend seinen Fähigkeiten, Vorlieben und Mitteln einbringen, die ehrenamtlichen Aktiven sowie die ideellen und materiellen Unterstützer. Durch ihn stehen die Aktivitäten der Stiftung KulturLandschaft Günztal auf einer breiten Basis.

Die Mitgliedschaft im Verein steht Einzelpersonen, Familien, Unternehmen und Institutionen offen.

Um die Stiftung KulturLandschaft Günztal gemäß dem Vereinszweck selbstlos zu fördern, übernimmt der Förderverein verschiedene Aufgaben:

  • Die Stiftung KulturLandschaft Günztal, ihre Ziele, Erfolge und Anliegen in der Öffentlichkeit bekannt machen und den Austausch über den Naturschutz intensivieren.
  • Die breite Öffentlichkeit bei Aktionen, Veranstaltungen und Exkursionen über die Naturschätze und deren Schutzbedürftigkeit im Günztal informieren und heranführen.
  • Über Mitgliedsbeiträge, Spendensammlungen und Benefiz-Veranstaltungen finanzielle Mittel gewinnen und für die Stiftung KulturLandschaft Günztal bereitstellen.
  • Die Vereins-Mitglieder über die Vereinsorgane in die Projektarbeit einbinden. Er bringt Ideen und tatkräftige Unterstützung in die Stiftungsarbeit ein.

Dem Vorstand des Fördervereins gehören seit der letzten Wahl am 07.05.2015 folgende Personen an:

  • 1. Vorsitzender: Michael Nett
  • 2. Vorsitzender: German Weber
  • Schriftführer: Eva Lenkeit
  • Kassenwart: Anke Oberdieck
  • Beisitzer: Lilo Brünen, Claudia Nägele, Karl Fehnle
  • Kassenprüfer: Steffen Haid
VOILA_REP_ID=C1257BD3:00341627